Verein für Gartenliebhaber und Naturfreunde

Herzlich Willkommen auf der Homepage unseres Vereins und vielen Dank für ihr Interesse an unserem Wirken .

Wir sind einer von 26 Vereinen des Bezirksverbands der Kleingärtner Schöneberg Friedenau e. V. Unsere 97 Parzellen liegen im nördlichen Bereich des Südgeländes zwischen dem Vorarlberger Damm und dem Riemenschneider Weg und werden von unseren ca. 140 Mitgliedern nach den Vorgaben der kleingärtnerischen Nutzung bewirtschaftet und gepflegt. Seit fast einem Jahrhundert bietet der Verein seinen Mitgliedern die Möglichkeit, im Einklang mit der Natur zu gärtnern und sich in einer lebendigen, diversen Gemeinschaft wohlzufühlen.

Gegenseitige Akzeptanz und Respekt sind ein wichtiger Pfeiler unserer Gemeinschaft, die sich um die Nutzung, Pflege und Erhalt dieser grünen Oase kümmert und damit Verantwortung für Flora, Fauna und Klima vor Ort übernimmt. Hier treffen sich Menschen aus unterschiedlichen Kulturen mit ähnlichen Interessen und teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen miteinander. Regelmäßige Treffen und gemeinschaftliche Arbeitseinsätze stärken den Zusammenhalt unter den Mitgliedern.

Der Kleingartenverein auf dem Berliner Südgelände ist daher nicht nur ein Ort des Gärtnerns, sondern auch der Begegnung und des Austauschs. Der Verein ist gemeinnützig und verfolgt ausschließlich gemeinwohlorientierte Ziele.

Darüber hinaus engagiert sich der Verein für ökologische Prinzipien und nachhaltige Gartenpraktiken. Es werden keine chemischen Pestizide oder Herbizide eingesetzt, sondern auf natürliche Methoden zur Schädlingsbekämpfung und Bodenverbesserung gesetzt und die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft angewandt, wobei die Kompostierung von organischem Material eine wichtige Rolle spielt. Der Erhalt der Biodiversität und der Schutz der Umwelt stehen im Fokus der gemeinsamen Bemühungen.

Wir verstehen das Gärtnern in den von uns gepachteten Gärten als Privileg, innerhalb der Großstadt einen Ort der Ruhe, Entspannung, Entfaltung und Naturnähe schaffen zu können, der in seinen Auswirkungen nicht nur den Kleingärtnern, sondern auch den angrenzenden Nachbarn und Besuchern zugutekommt. Diese Oasen gilt es weiter zu erhalten und gegenüber anderweitigen Verwertungsinteressen zu verteidigen.

Aktuelle Informationen

20. Dezember 2023

Weihnachten und Neues Jahr

Wir wünschen geruhsame und besinnliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2024.
19. Oktober 2023

Ausbau der Wasseruhren

Die Wasseruhren werden am 7.11. wie folgt ausgebaut:

  • 9:00 Uhr – Tulpenweg
  • 9:30 Uhr – Rosenweg
  • 10:00 Uhr – Kornblumenweg

Zu diesem Termin muss der Garten zugänglich sein.
Der Einbau erfolgt wieder am 11.03.2024.
16. August 2023

Wasser wird abgesperrt

Wegen eines Schadens an der Wasserleitung in der Kolonie Heiterkeit wird am 18.08.2023 (Freitag) ab 10 Uhr für ca. 1 Stunde das Wasser abgestellt.
Wir bitten um euer Verständnis!
Mit freundlichen Grüßen
Euer Vorstand
9. Juli 2023

Wege frei für Grubenleerungen

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,
am nächsten Freitag, den 14.07.2023, kommt die Firma Tolinski.zum Abpumpen der Gruben. Damit es nicht wieder Ärger mit Tolinski gibt, möchten wir Euch/Sie hiermit bitten, alles das was über oder durch Euern/Ihren Gartenzaun gewachsen ist und somit in die Wege ragt, zurückzuschneiden.
Gleichzeitig bitten wir auch die Wege freizuhalten.
Vielen Dank im voraus
Euer Vorstand
23. Juni 2023

Kolonierundgang

Wir werden am Samstag, den 01.07.2023, ab 16.00 Uhr, wieder durch unsere Kolonie gehen. Hier können dann Fragen an den Vorstand gestellt werden.
21. Juni 2023

Kurze Info zum leidigen Thema Müll

Eine Nachbarkolonie wurde von der BSR in Regress genommen, nachdem ein großer Baumstumpf in der schwarzen Tonne das Mahlwerk des Fahrzeugs beschädigt hat. Also bitte keine sperrigen Gegenstände in die Tonne werfen, das kann ziemlich teuer werden.
Kann der Verursacher nicht ermittelt werden, haftet die Kolonie dafür. Ansonsten gilt: Bitte absolut nur das in die Tonne werfen, was da auch reingehört.
Mehr laden

Über uns

Hier erfahren Sie mehr über uns und unseren Verein.

Mehr erfahren

Service

Als Mitglied kannst du hier weitere Informationen erhalten.

Mehr erfahren

Interesse an einem Kleingarten?

Wenn Sie Interesse an einem Kleingarten haben, können Sie sich beim Bezirksverband der Kleingärtner in Schöneberg anmelden. Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie eine Bewerbungsnummer, die Ihnen zugewiesen wird. Nach Ablauf einer festgelegten Wartezeit haben Sie dann die Möglichkeit, sich für verfügbare Parzellen zu bewerben.